Veranstaltungsabsage
Internationales PuppenFestival Neustadt b. Coburg und Sonneberg 2020

 

Das Internationale PuppenFestival 2020 sowie der Max-Oscar-Arnold-Kunstpreis für zeitgenössische Puppenkunst werden aufgrund der anstehenden Corona-Problematik für dieses Jahr ersatzlos abgesagt.

Gründe hierfür sind die derzeit gültigen Anordnungen im Zuge des in Bayern ausgerufenen Katastrophenfalls, Einreise- und Zollproblematiken aufgrund bestehender Infektionsrisiken sowie das Ziel einer Minimierung von Infektionsrisiken für Besucher, Aussteller, Teilnehmer, Mitarbeiter und Gäste.

Nach reiflicher Überlegung sehen wir uns zu dieser Entscheidung schon heute gezwungen, um die Beteiligten frühestmöglich in Kenntnis setzen zu können.
Die Städte Neustadt und Sonneberg sowie alle in Planung und Umsetzung des Festivals Beteiligten bedauern diesen unumgänglichen Schritt und hoffen, unsere Aussteller, Besucher und Gäste sowie Künstlerinnen und Künstler im kommenden Jahr wieder in gewohnter Weise bei uns willkommen heißen zu dürfen.

 

Bleiben Sie gesund!
 

Mit freundlichen Grüßen
 

Dr. Heiko Voigt
Bürgermeister
Sonneberg

 

Frank Rebhan
Oberbürgermeister
Neustadt bei Coburg

 

 

Adressen

Für weitere Anfragen  stehen  Ihnen die  zuständigen Mitarbeiter  der Stadt Neustadt zur Verfügung.

1. Fragen zur Ausschreibung, zur Belegung der Kategorien, zu Rücktransport und Gebühren, zum Transportschreiben und zur Abgabe der Anmeldebögen mit Anlagen:

Museum der Deutschen Spielzeugindustrie
Hindenburgplatz 1
96465 Neustadt bei Coburg
Germany
Tel.: +49 (0) 9568 5600  
Fax: +49 (0) 9568 89490
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


2. Für Fragen zur Verleihungsfeier, zu Übernachtungsmöglichkeiten, zur Zahlungsweise der Gebühren und zum PuppenFestival allgemein:

Stadtverwaltung Neustadt / kultur.werk.stadt
Referat 1 — Bereich Kultur Sport Tourismus
Bahnhofstr. 22
96465 Neustadt bei Coburg
Germany
Tel.: +49 (0) 9568 81-139
Fax: +49 (0) 9568 81-138
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


3. Für Fragen zur Versendung, zur Anlieferung der Objekte per Post/Spedition und zur persönlichen Abholung der Objekte aus dem Museumsdepot:

Museum der Deutschen Spielzeugindustrie
Hindenburgplatz 1
96465 Neustadt bei Coburg
Germany
Tel.: +49 (0) 9568 5600  
Fax: +49 (0) 9568 89490
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


4. Für Fragen zur persönlichen Anlieferung Ihrer Objekte und zu Auf- und Abbau:

Mehrzweckhalle Heubischer Straße
Heubischer Straße 30
96465 Neustadt bei Coburg
Germany
Tel.: +49 (0) 9568 5600
Fax: +49 (0) 9568 89490
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.