Themenarbeit 2020: „Olympia“ (Mehr Informationen hier)
Die MOA-Ausschreibung 2020 ist ab sofort online verfügbar.

Infos für Besucher

Die exklusiven Wettbewerbsexponate zeitgenössischer Puppenkünstler, die für den Max-Oscar-Arnold-Kunstpreis eingereicht worden sind, können während der gesamten Dauer des Internationalen PuppenFestivals
(www.puppenfestival-neustadt.de) in der Mehrzweckhalle Heubischer Straße in Neustadt bei Coburg besichtigt werden.

Öffnungszeiten:

So.-Sa. 17. Mai bis 23. Mai 2020
10:00 – 17:00 Uhr

Ort: Neustadt bei Coburg, Mehrzweckhalle Heubischer Straße
Eintritt: 2,- Euro, für Kinder frei

Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten ausschließlich für diese Veranstaltung benutzt werden. Diese werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich, dazu reicht eine E-Mail mit dem Betreff „Abmelden von Info zum MOA“ an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Stadt Neustadt bei Coburg

André Röttger
Bahnhofstr. 22
96465 Neustadt b. Coburg
Germany

Tel.: +49 (0) 9568 81-139
Fax: +49 (0) 9568 81-138

Internetauftritt:
www.moa-kunstpreis.de

E-Mail:
kontakt@moa-kunstpreis.de

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle
Heubischer Straße

Folgen Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.