Themenarbeit 2020: „Olympia“ (Mehr Informationen hier)
Die MOA-Ausschreibung 2020 ist ab sofort online verfügbar.

Preisträger 2016

Barbara Aalrust (Deutschland; beste Spielpuppe), Ingeborg Harck (Deutschland; beste Babydarstellung), Eva Danker (Deutschland; beste Kinderdarstellung), Berni Stenek (Österreich; beste Jugendlichendarstellung), Brigitte Deval (Italien; beste Erwachsenendarstellung), Xenia Lassak (Deutschland; beste Portraitpuppe), Anna Wischin (Österreich; beste Fantasiepuppe), Christine Wex (Deutschland; beste Miniaturpuppe), Gisela Walther (Deutschland; beste Karikatur), Christine Wex (Deutschland; beste Themenarbeit), Ute Marie Krajewski (Deutschland; experimentelle Puppenkunst), Ekatarina Chasovskikh (Deutschland; Nachwuchs-Förderpreis), Sandy Fukala (Deutschland; Kategorie der Preisträger) & Chizuka Inabe (Japan; Kategorie der Preisträger), Sissel Bjørstad Skille (Norwegen; beste Gesamtwerk eines etablierten Künstlers)


Gesamtwerk: Sissel Bjørstad Skille, Norwegen

Folgen Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.